TU BRAUNSCHWEIG
Symbolfoto

Technologie-orientiertes Management


Impulsvorträge

TOM-TALK #06: MOBILITÄTSRECHT – KATALYSATOR ODER INHIBITOR DER MOBILITÄT DER ZUKUNFT

Zum letzten ToM-Talk am 31.01. besucht uns Neven Josipovic vom Institut für Rechtswissenschaften der TU Braunschweig. Dort ist er als Geschäftsführer der Forschungsstelle „Mobilitätsrecht“ tätig, ...

TOM-TALK #05: VON CAROLO-CUP BIS STADTPILOT – AUTONOMES FAHREN IN BRAUNSCHWEIG VON KLEIN BIS GROSS

Am 24.01. begrüßten wir Susanne Ernst und Jan Richelmann recht herzlich zum vorletzten ToM-Talk dieses Semesters. Jan, Student an der TU Braunschweig, und Susanne, die ...

ToM-Talk #4: Die Braunschweiger Verkehrs AG

Zu unserem vierten ToM-Talk zum Thema Mobilität haben wir Herrn Brandt von der Braunschweiger Verkehrs AG zu uns eingeladen. Herr Brandt hat die Projektleitung zum Projekt ...

TOM-TALK #03: ARBEITSSICHERHEIT – KULTURELLE VERÄNDERUNG IM UNTERNEHMEN

Der dritte und letzte ToM-Talk im Jahr 2017 am 20.12. stand unter dem Thema Arbeitssicherheit. Dazu referierte Roberto Monjarás Morán, der aktuell als Berater für ...

Hochschulwahlen vom 18. – 21.01.2016

Wir sind Rudi, Lisa und Robin und studieren Technologie-orientiertes Management. Setzt euer Kreuz bei uns, damit wir eure Interessen in den Universitätsgremien vertreten können. Weil studieren mehr ...

Städte der Zukunft – Spannungsfeld von ungeahnten digitalen Möglichkeiten zur Steuerung des städtischen Lebens und empfundenem Autonomieverlust der Bürger

In jeder Zeit gibt es Megatrends, die alle Ebenen der Gesellschaft umfassen. Im Bereich der Städte der Zukunft ist der Megatrend die Urbanisierung. Heute leben ...

Neue Zukunftskonzepte: „Die Integration von mobilen Welten in die Logistik“

„Das 20. Jahrhundert mobilisierte den Menschen. Das 21. Jahrhundert mobilisiert die Dinge.“ Wovon sprechen wir, wenn wir von mobilen Welten in der Logistik sprechen? – Ein Beispiel ...

App Games, Psyware und intelligente Software – Big Data als Führungsinstrument

Was ist Big Data? Big Data bezeichnet eine große, komplexe und sich schnell ändernde Datenmenge. Mit Hilfe von intelligenter Software erhoffen sich Unternehmen die Analyse ...

Driving to be seen – das Statussymbol „Auto“ im Wandel der Zeit

Statussymbol definiert sich als Gegenstand mit dem jemand anderen seine gesellschaftliche Stellung zeigen will. Führen wir uns zwei Bilder vor Augen: Auf der einen Seite ...

Digitale Technologien im B2B-Zubehörmarketing

Digitale Technologien werden durch die Digitalisierung in der gesamten Gesellschaft immer relevanter. Doch welche Technologien werden im B2B-Marketing genutzt und wie werden diese eingesetzt?